Media
rainbow
Mittwoch - 30. Januar 2019

Dritte Runde des Ideenwettbewerbs „Young Champions of the Earth“

Große Ideen für nachhaltige Zukunft gesucht

Covestro und UN rufen junge Menschen zur Teilnahme auf

Covestro und die Vereinten Nationen rufen erneut zur Teilnahme am Wettbewerb Young Champions of the Earth auf – einer bedeutenden Auszeichnung für Erfinder und Unternehmer im Umweltsektor zwischen 18 und 30 Jahren mit großen Ideen für die Zukunft der Erde.

Die sieben Gewinner der dritten Runde des globalen Wettbewerbs erhalten je 15.000 US-Dollar Startkapital für ihre Projekte und werden zu wichtigen UN-Veranstaltungen eingeladen, um der Weltöffentlichkeit ihre Ideen vorzustellen. Außerdem wird ihnen fachliche Unterstützung in Form von Trainings und einem Mentorenprogramm zuteil.

„Die Zusammenarbeit mit den Young Champions in den vergangenen zwei Jahren hat gezeigt, wie sehr sich diese jungen Menschen um unseren Planeten sorgen und sich dafür einsetzen wollen “, sagt der Covestro-Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Steilemann. „Covestro teilt diese Leidenschaft, und darum freue ich mich, dass wir nun eine weitere Runde dieses globalen Wettbewerbs einläuten. Er ist eine hervorragende Plattform, mit der junge Leute am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn ihre Träume verwirklichen können. Gemeinsam können wir die Welt lebenswerter machen.“

Joyce Msuya, kommissarische Leiterin des UN-Umweltprogramms und stellvertretende Generalsekretärin der Vereinten Nationen, fügt hinzu: „Die Auszeichnung Young Champions of the Earth vereint zwei Aspekte, die unbedingt erforderlich sind, wenn wir unseren Planeten retten wollen: Innovation und die Motivation junger Menschen. Wir brauchen beides, um die dringendsten Umweltprobleme angehen zu können.“

Angesichts der unmittelbaren Bedrohung des Klimawandels für Umwelt und Gesellschaft hoffen die Organisatoren des Wettbewerbs, junge Menschen mit Weitsicht und dem Mut zu finden, eine umweltfreundlichere Wirtschaft mitzugestalten.

Nach einer offenen Bewerbungsrunde wird eine globale Jury die sieben Gewinner für 2019 auswählen. Von diesen wird erwartet, dass sie ihre Ideen umsetzen und das UN-Umweltprogramm sowie dessen Partner mithilfe von Videos und Blogs über ihren Fortschritt auf dem Laufenden halten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.unep.org/youngchampions

Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 14,1 Milliarden Euro im Jahr 2017 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2017 rund 16.200 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.