Media
rainbow
Donnerstag - 4. April 2019

Covestro holt erneut „Gold” in internationalem Rating

Bestnote für Nachhaltigkeit

Engagement im Umweltschutz und nachhaltige Lieferkette hervorgehoben
more imagesdownload
Covestro holt erneut „Gold” in internationalem Rating

Der Werkstoffhersteller Covestro hat für seine Nachhaltigkeitsleistungen in einem internationalen Rating abermals die Bestnote „Gold“ erhalten. In der jüngsten Befragung durch die renommierte Bewertungsagentur EcoVadis konnte sich das Unternehmen noch einmal deutlich verbessern und gehört nun zu dem obersten einen Prozent der 50.000 überprüften Firmen. Mit 80 von 100 Punkten lag Covestro weit über dem durchschnittlichen Wert von 44,6 Punkten.

Das erneute Vorrücken um sieben Punkte ist unter anderem den Bemühungen um eine weitere Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu verdanken, um eine möglichst gute Balance zwischen Privatleben und Beruf zu erreichen.
Gewürdigt wurden außerdem die Anstrengungen im Umweltschutz und der hohe Grad an nachhaltigen Maßnahmen im Beschaffungswesen. In die Beurteilung flossen ferner die ethischen Verhaltensweisen und die Einhaltung der Menschenrechte im Unternehmen ein.

Nachhaltigkeit im Zentrum

„Nachhaltigkeit ist für Covestro in allen Bereichen von zentraler Bedeutung, und EcoVadis zeigt uns verlässlich auf, wo wir hier stehen. Wir nutzen das sehr fundierte Ratingsystem, um detailliert Stärken und Schwächen aufzudecken und zu sehen, wo wir vielleicht noch besser werden können“, sagt Dr. Christian Haessler, Leiter Nachhaltigkeit bei Covestro.

Zahlreiche große Kunden von Covestro verzichten bereits auf eigene Erhebungen und stützen sich stattdessen auf das EcoVadis-Rating. Dieselbe Befragung lässt Covestro zudem für die Nachhaltigkeitsleistung seiner Lieferanten erheben. Dies geschieht im Rahmen der Initiative „Together for Sustainability“ – einem Zusammenschluss führender Chemieunternehmen mit dem Ziel, einen globalen Standard für nachhaltige Lieferketten in der Branche zu etablieren.

Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Über EcoVadis:
EcoVadis ist der weltweit zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsratings und intelligenten, kollaborativen Tools zur Leistungssteigerung für globale Lieferketten. EcoVadis‘ einfach zu handhabende und umsetzbare Nachhaltigkeits-Scorecards, die von einer leistungsstarken Technologieplattform und einem globalen Team von CSR-Experten unterstützt werden, bieten detaillierte Einblicke in ökologische, soziale und ethische Risiken in 198 Einkaufskategorien und 155 Ländern. Branchenführer wie Johnson & Johnson, Verizon, L’Oréal, Subway, Nestlé, Salesforce, Michelin und BASF gehören zu den mehr als 55.000 Unternehmen im EcoVadis-Netzwerk, die alle mit einer einzigen Methodik arbeiten, um Nachhaltigkeitsleistungen zu bewerten, die Zusammenarbeit und den Schutz ihrer Marken zu verbessern und Innovation zu fördern. Erfahren Sie mehr auf ecovadis.com, Twitter, LinkedIn oder Xing.

Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com.
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/covestro


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.